Ausflug nach Jomtian


Jetzt mal ein kleiner Ausflug südlich von Jomtien, dort gibt es ja etliche Strände mit weniger schmutzigem Wasser.



Nördlich von Pattaya braucht man es gar nicht erst zu versuchen.
Bang Sae ist wirklich das Letzte an Strand, denn dort verbringen viele Bangkoker ihr Wochenende. Die kommen um zu Essen und Trinken unter den schattigen Palmen. Laut verschiedener Internetberichte wird das Meer als Toilette benutzt. Es gab dort an einem Strandabschnitt ein Toilettenhaus mit einigen Duschen und Damentoiletten, aber nur eine Herrentoilette.
In Si Racha gibt es am Meeresufer einen schön angelegten Park, aber es stinkt dort wie auf einer Müllhalde, denn im Meer schwimmt nur Unrat.
Die Behörden verweisen immer auf die Schifffahrt, aber ich glaube der Müll kommt mit dem Fluss aus der Stadt.
Ko Lahn ist jetzt von Russen überlaufen, auch Inder sorgen dort für den verschmutzten Strand.
Deshalb tut man gut, sich einen neuen Strandabschnitt zu suchen und geheim zu halten.

Aber jetzt lassen wir die jungen Thailänderinnen noch etwas hüpfen.